Zum Hauptinhalt springen
22.05.2023 Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG)

Auf dem Weg zu einem global gerechten Biodiversitätsschutz

Wir wollen den Tag der Biodiversität am 22. Mai 2023 zum Anlass nehmen, gemeinsam mit Ihnen mögliche Wege zu diskutieren, die uns vielversprechend in eine gerechte und biodiverse Zukunft führen können.

Im Verlauf der 15. Weltnaturschutzkonferenz (CBD COP15) wurde eine ambitionierte Vereinbarung für den Schutz der Vielfalt des Lebens auf dem Planeten getroffen: das Globale Rahmenwerk zum Schutz der Biodiversität (GBF). Die darin gefassten Ziele lassen sich nur erreichen, wenn der globale Biodiversitätsschutz insgesamt reformiert, inklusiver und gerechter wird. 

Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH und TMG Research gGmbH wollen am Tag der Biodiversität gemeinsam mit Ihnen diskutieren, wie sich verschiedene Weltsichten mit einem partizipativen, geschlechtergerechten Naturschutz verknüpfen lassen. 

Programm

Registrierung: ab 15:30 Uhr

Eröffnung: Corinna Enders, Geschäftsführerin, Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH

Grußwort: Verena Klinger-Dering, Referatsleiterin, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV)

Videobotschaft: Zivilgesellschaftliche Organisation aus einem IKI-Partnerland

Paneldiskussion: Auf dem Weg zu einem global gerechten Biodiversitätsschutz – das neue Rahmenwerk inklusiv umsetzen 

  • Faith Alubbe: CEO, Kenya Land Alliance (KLA)
  • Ana Osuna Orozco:  Programmleitung, Rainforest Foundation UK (RFUK) 
  • Roberto Maldonado: Referent Südamerika, WWF 
  • Yon Fernandez de Larrinoa: Teamleitung FAO Indigenous Peoples Unit

Q&A

Schlusswort: Dr. Jes Weigelt, Head of Programmes, TMG Reserach gGmbH

Get-together und Vernetzung

Schnellinfo

Auf dem Weg zu einem global gerechten Biodiversitätsschutz
Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) 22.05.2023
- Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG)
Stresemannstr. 69 - 71
10963 Berlin
E-Mail schreiben

Zum Kalender hinzufügen

Aktuelle Veranstaltungen

  • Kalkwerk an einem Kalksteinbruch
    15.05.2024 | Online

    Akzeptanzstrategien in der Transformation der Kalkindustrie

  • zwei Personen schauen in ein technisches Gerät, das Daten aufzeichnet
    14.05.2024 | Stresemannstraße 128-130, 10117 Berlin oder online

    Das jährliche Green-AI Hub Forum bietet Einblicke in aktuelle Praxisbeispiele für KI in Unternehmen. Profitieren Sie von den Erfahrungen der ersten…