Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH ist eine bundeseigene gemeinnützige Gesellschaft, die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gegründet wurde.

Die ZUG unterstützt das BMU bei der Umsetzung und Betreuung von Förderprogrammen und Projekten. An den Standorten Berlin und Bonn arbeiten derzeit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Schnittstelle zwischen Umweltpolitik und der Umsetzung förderpolitischer Maßnahmen.

Ziel der ZUG ist es, durch flexible Organisationsstrukturen und fachübergreifende Themenbearbeitung Synergien bei der effektiven Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen zu nutzen und weiter auszubauen. Für das BMU wird so eine optimale Bewirtschaftung der öffentlichen Mittel gewährleistet. Durchführer von BMU-Förderprogrammen und -Projekten erhalten von der ZUG zielgerichtete Beratung und Unterstützung für ihre Aktivitäten.