11.11.2022

Lausitzer Fachkonferenz 2022 – Klimaneutrale Industrie: Fachleute diskutieren Lösungen für eine erfolgreiche Dekarbonisierung trotz Krisenzeiten

Wie die industrielle Transformation unter der aktuellen Lage gelingen kann, war das Thema der 3. Lausitzer Fachkonferenz in Cottbus. Der Einladung des CDI waren am 10.11.2022 rund 3370 Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik gefolgt.

Die deutsche Industrie muss die geforderten Dekarbonisierungsziele erreichen und steht dabei gleichzeitig vor der Herausforderung einer voranschreitenden Energiekrise. Wie die industrielle Transformation unter der aktuellen Lage gelingen kann, war das Thema der 3. Lausitzer Fachkonferenz in Cottbus. Der Einladung des Clusters Dekarbonisierung der Industrie (CDI) waren am 10. November 2022 rund 370 Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik gefolgt. Das KEI als Koordinierungsstelle des Clusters hat die hybride Konferenz organisiert und umgesetzt.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf der KEI-Webseite.

Kontakt

Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) Karl-Liebknecht-Straße 33
03046 Cottbus
+49 355 478 891 01 E-Mail schreiben

Aktuelle Meldungen