Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung zur Antragsteller*innen-Schulung für die Förderrichtlinie ­"Natürlicher Klimaschutz in Ländlichen Kommunen" (ANK-LK)

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) bedanken wir uns für die Einreichung aller Projektskizzen für das Förderprogramm «Natürlichen Klimaschutz in kommunalen Gebieten im ländlichen Raum».

Für alle im Rahmen des wettbewerblichen Verfahrens ausgewählten und zur Einreichung eines Vollantrags aufgeforderten Projekte bieten wir zwei inhaltsgleiche Schulungen zum Antragsverfahren an. In diesen möchten wir Ihnen grundlegende Informationen zur Antragstellung vermitteln, Hinweise zum weiteren Prozess geben und Ihre Fragen beantworten.
 

Wann?

Termin 1: Donnerstag, 25. April 2024, 10:00-11:30 Uhr
Termin 2: Montag, 6. Mai 2024, 10:00-11:30 Uhr 

Bitte melden Sie sich nur für einen der beiden inhaltsgleichen Termine an.

Wer?

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter*innen der Kommunen, welche auf Basis der eingereichten Skizzen schriftlich zur Antragstellung eingeladen worden sind.

Wo?

Online-Seminar

Weitere Informationen

  • Anmeldeschluss: 24. April 2024, 10 Uhr (für Termin 1) bzw. 3. Mai 2024, 10 Uhr (für Termin 2).
  • Die Einwahldaten erhalten Sie einen Wochentag vor der Veranstaltung per E-Mail.
  • Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an

Jetzt anmelden

Alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Natürlicher Klimaschutz in ländlichen Kommunen E-Mail schreiben

Natürlicher Klimaschutz in ländlichen Kommunen

Kommune mit Bäumen und Wegbegrünung