12.11.2022

IKI-High-Level-Event auf der COP 27

Stefan Wenzel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), auf den IKI- High-Level-Event auf der Weltklimakonferenz in Ägypten (COP 27).

Am 11.11.2022 veranstaltete die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) ein erfolgreiches High-Level-Event zum Thema ”Paving the way for climate action at scale“ auf der Weltklimakonferenz in Ägypten (COP 27).

Vertreter*innen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), des Bundesumweltministeriums (BMUV) und des Auswärtigen Amtes (AA) stellten die neuen IKI-Förderaufrufe für 2022 vor: den neuen Themencall, die IKI Medium Grants und den bald beginnenden vierten Call der IKI Small Grants.

Es folgte eine Podiumsdiskussion mit Redner*innen aus Brasilien, Südafrika, der EIB and ClimateWorks, die darüber diskutierten, wie ein breites Spektrum von Akteur*innen, darunter Entwicklungsbanken, Unternehmen, Philantropien und öffentliche Geldgeber, den Klimaschutz vorantreiben können und müssen - einschließlich des Beitrags, den die IKI leisten kann. Der Abend endete mit regem Networking, das überraschenderweise durch Live-Musik eines begeisterten Klimaaktivisten unterstrichen wurde. 

Vier Personen vor Publikum auf einer Bühne

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Videoaufzeichnung der Veranstaltung

Kontakt

IKI Office Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH Stresemannstr. 69 - 71
10963 Berlin
E-Mail schreiben Webseite der IKI

Aktuelle Meldungen

  • Blick auf ein Solardach, im Hintergrund Hochhäuser
    01.11.2022

    Ideenwettbewerb über 280 Millionen Euro gestartet

    Mit dem Themencall 2022 sucht die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) weltweit nach Ideen für großvolumige Projekte in Entwicklungs- und…